Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Other Markets
Symposium + Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Symposium: Samstag, 31. Oktober 2009, 14 - 20 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Eine Kooperation des Architekturzentrum Wien mit dem Institut für Kunst und Gestaltung, Technische Universität Wien

In englischer Sprache

Im Sog von ökonomischer Deregulierung und explodierender Mobilität haben informelle Strukturen neue Prototypen extremer Raumkonfiguration hervorgebracht. Wuchernde informelle Märkte an den Peripherien in Europa etwa bilden urbane Knoten für die Netzwerke globaler Migration. Sind diese Architekturen informellen Austauschs das erzwungene Niedrigkosten-Pendant für den Erfolg des globalen Kapitalmarkts oder ist ihre Kreativität ein Wegweiser zu nachhaltigeren Ökologien?

Das Symposium zum FWF-Forschungsprojekt „Relationale Architektur“ stellt kritische Fragen zur Beteiligung von Architektur in diesem Umbau unserer politischen und ökonomischen Umwelt, vom lokalen Maßstab von Nachbarschaften bis zur zivilgesellschaftlichen Dimension von transnationalen Regionen.

14:00
Peter Mörtenböck, Professor für Visuelle Kultur, TU Wien, Begrüßung und Einführung (A)

14:30
Helge Mooshammer, FWF-Projektleiter, TU Wien, Vortrag „Relational Architecture” (A)

15:30
Marjetica Potrč, Künstlerin und Architektin, Vortrag „Catalysts of Change in Cities of Transition” (SLO)

16:30
Pause

17:00
Teddy Cruz, Architekt und Professor of Public Culture & Urbanism, UC San Diego, Vortrag „Radicalizing the Local: Post-Bubble Urban Strategies“ (USA)

18:00
Irit Rogoff, Professor of Visual Cultures, Goldsmiths, University of London, Vortrag „Regional Imaginings – A Political Practice?” (GB)

19:00
Podiumsdiskussion

Eintritt frei!


© Helge Mooshammer 

Other Markets

Links:
Kurzbeschreibung des Projekts "Relationale Architektur"


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2017 Kontakt: eMail