Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Housing Labour
Vortrag in englischer Sprache

Veranstaltungsort: Nordbahn-Halle beim Wasserturm Anfahrt (für die Navigation: Leystraße 157)
Rahmenprogramm Care + Repair: Samstag, 8. Juli 2017, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei

Mit: Andreas Rumpfhuber, Architekt und Forscher Expanded Design, Wien

Aktuell scheint es so zu sein, dass Wohnbau und Konsum die einzigen verbleibenden Instrumente der Stadtplanung sind. Der Vortrag untersucht neue Formen des Wohnbaus vor dem Hintergrund eines neokapitalistischen Wirtschaftssystems, in dem die schmutzige Industrie in ferne Länder ausgelagert und immaterielle Arbeit zur dominierenden Produktionsform wird. Der Vortrag zeigt Ansätze für einen erneuerten Wohnbau in Wien als emanzipatorisches und politisches Projekt.

Ort: Nordbahn-Halle beim Wasserturm, Leystraße, Ecke Taborstraße, Nordbahnhof, 1020 Wien
Erreichbarkeit: U1 Vorgartenstraße – entlang entweder bis Vorgartenstraße oder Leystraße bis Taborstraße


© Tiina Teräs / a-works – Cristian Stefansecu/Bergen, Pyramid Park, Brăila/RO, 2015-2017 

Housing Labour

Zusätzliche Veranstaltungen:
Care + Repair


Links:
F&E Projekt Mischung: Nordbahnhof

VIENNA BIENNALE


Information:
Katrin Stingl
Telefon: +43 (1) 522 31 15-37
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: stingl@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2017 Kontakt: eMail