Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Assemble. Wie wir bauen
Vortrag

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Vortrag: Mittwoch, 21. Juni 2017, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei

Was kann Wien von Assemble lernen? Parallel zur Ausstellung gibt das Londoner Kollektiv Assemble in einem Vortrag Einblicke in seine Arbeitsweise und seine Projekte.

„Wir interessieren uns für die Frage, wie idealistisches Denken auf die sehr reale Wirklichkeit des Bauens angewandt werden kann, und zwar so, dass die Bauelemente oder die Produktionsmethode Ausdruck einer sozialen, ökonomischen oder politischen Haltung werden.
Wir wollen eine gebaute Umwelt schaffen, die mehr kann als die jeweilige Funktion zu erfüllen; die darüber hinaus zeigt, was wir von unserer Umgebung wollen – nämlich kollektives Handeln zu ermöglichen, Gemeinschaften zusammenzubringen oder ganz einfach eine neue Sicht auf die Welt zu eröffnen.“

Vortrag im Rahmen der future.lab Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ in Kooperation mit der Stadt Wien.

Im Anschluss Präsentation und Eröffnung des Pavillons der Studierenden der TU Wien / future.lab und Institut für Kunst und Gestaltung.

Vortrag in englischer Sprache!


© Morley Von Sternberg 

Assemble. Wie wir bauen

Zusätzliche Veranstaltungen:
Assemble. Wie wir bauen


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2017 Kontakt: eMail