Architekturzentrum Wien  
 

 
 
What's up?
Junge Architektur aus Schweden und Österreich

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Präsentation: Mittwoch, 17. Mai 2017, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Junge Architekt*innen aus Schweden und Österreich treffen im Az W zusammen.

In Werkvorträgen und Gesprächen werden unterschiedliche Zugänge zu urbanistischen und architektonischen Auf­gaben­stellungen verglichen und Erfahrungen ausgetauscht. Das „architektonische Austauschprogramm“ des Az W beleuchtet Unterschiede im Berufsbild und der Praxis von Architekt*innen in den jeweiligen Ländern.

Veranstaltung in englischer Sprache!

Hinweis: am Do 18.5. um 19 Uhr findet im Haus der Architektur in Graz die Veranstaltung „SUPER TROUPER. Junge Archi­tektur aus Schweden“ mit den Architekturbüros Elding Oscarson und Karin Matz statt.

Begrüßung: Helen Eduards, Botschafterin der Schwedischen Botschaft in Wien

Werkvorträge von und Podiumsdiskussion mit:
Karin Matz Arkitekt und Secretary (Stockholm)
architekturbüro bogenfeld (Linz)
Elding Oscarson (Stockholm)
illiz architektur (Wien und Zürich)
Moderation: Karoline Mayer, Az W

Eine Kooperation des Az W mit der Schwedischen Botschaft in Wien


 

What's up?

Links:
Schwedische Botschaft Wien


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2017 Kontakt: eMail