Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Az W Buchsalon: Rund ums Buch

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Bibliothek
Präsentation: Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Wie entsteht ein Architekturbuch? Der jährliche Az W Buchsalon geht in die vierte Runde und setzt sich diesmal mit den unterschiedlichen Aspekten der Buchherstellung auseinander. Darüber hinaus gibt Wolfgang Heidrich rechtzeitig vor Weihnachten einen Überblick über die Neuzugänge der Az W Bibliothek. Anhand von konkreten Beispielen sprechen die geladenen Gäste über die Freuden und Leiden der Buchproduktion und geben ihre persönlichen Leseempfehlungen ab.

Begrüßung: Franziska Leeb, Architekturpublizistin

Präsentation
„Die Neuheiten des Jahres 2012“ Wolfgang Heidrich, Bibliothekar Az W

Judith Eiblmayr, Architektin und Architekturkritikerin stellt vor: Pez Hejduk - vor ort_on site

Sophie Hochhäusl, Architekturhistorikerin stellt vor: Otto Neurath - City Planning

Gabriele Lenz, lenz+ büro für visuelle gestaltung stellt vor: Bestand der Moderne

Ekaterina Shapiro-Obermair, Künstlerin & Kuratorin stellt vor: Das große Moskau, das es niemals gab und Sowjetmoderne 1955-1991

Moderation: Franziska Leeb, Architekturpublizistin

Ab 19:00 Uhr am Mittwoch, 12.12. bis Sonntag, 23.12.2012 haben wir in der F3 wie schon im vergangenen Jahr unsere Wühlkisten aufgestellt! Bücher und Zeitschriften zur freien Mitnahme, solange der Vorrat reicht!


© Karoline Mayer 

Az W Buchsalon: Rund ums Buch

Galerie:
Az W Buchsalon: die präsentierten Bücher

Az W Buchsalon: Buchempfehlungen


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2017 Kontakt: eMail