Schüler*innenworkshop für Unter- und Oberstufe

We care – we can!

Es wird 2 Grad wärmer, was können wir tun?

Swimmingpool auf eine Dach mit badenden Menschen und Hochhäusern im Hintergrund

Paulo Mendes da Rocha und MMBB Architekt*innen: SESC 24 Maio, São Paulo, Brasilien, 2017
© Foto: Ana Mello

Unser Planet steckt in der Krise und verlangt nach einem Umdenken auf mehreren Ebenen. In der Ausstellung „Critical Care“ zeigen wir internationale Beispiele aus Architektur und Urbanismus, die einen nachhaltigen Umgang praktizieren. Dabei geht es nicht nur um die Einsparung von CO2 Emissionen und das effiziente Nutzen von (Raum)Ressourcen, sondern auch um humane Arbeitsbedingungen für alle. Wie müssen wir zusammenarbeiten, damit das gelingt?

Das Bauen hat einen großen Einfluss auf die Treibhausgasemissionen und daher einen hohen Wirkungsgrad in der Reduktion der Emissionen. Was sind die Ziele, wenn Wirtschaftswachstum keinen Wert mehr darstellt? Welche Herausforderungen haben wir zu meistern?