Workshop

Querschau durch die a_schau

100 Jahre Zeitreise Architektur

Schüler*innengruppe bei einem Workshop in der a_schau

Workshop in der Dauerausstellung „a_schau“
Bild: Architekturzentrum Wien

Wie treffen Tradition, Moderne und Zukunft aufeinander? Wie beeinflusst Architektur unser alltägliches Leben? Die Wohnsituation in den Wiener Zinshäusern um die Jahrhundertwende ist katastrophal, durch die industrielle Revolution kommen Millionen von Arbeiter*innen nach Wien. Die Wohnbaupolitik des Roten Wien trägt schließlich dazu bei, die Wohnverhältnisse radikal zu verbessern. Anhand der unterschiedlichen Grundriss-Strukturen werden die Novitäten im damaligen Wohnbau diskutiert und mit unseren heutigen Wohnbedürfnissen und -verhältnissen verglichen.

Im anschließenden praktischen Teil werden wir vor die Aufgabe gestellt, eine Baulücke im Zentrum Wiens zu bebauen und dafür ein 1:100 Modell zu entwerfen.

Vier Schüler*innen in der Dauerausstellung „a_schau“

Workshop in der Dauerausstellung „a_schau“
Bild: Architekturzentrum Wien

Weitere Angebote