Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Diskussion

Zu Gast im Az W: Im Mittelpunkt die Menschen

Podiumsdiskussion der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik

Do 26.04.2007, 19:00-21:00

Zu Gast im Az W: Im Mittelpunkt die Menschen
© Rupert Christanell, MA 18

Wohnbaupolitik ist weit mehr als der Bau von Wohnungen. So stellt die Wiener Wohnbauförderung, die für ein qualitätsvolles und erschwingliches Angebot an Wohnungen sorgt, auch ein wichtiges Instrument dar, um innovative Architektur zu fördern und zu verwirklichen. Neben etablierten Architektinnen und Architekten haben auch zahlreiche Newcomer in Wien bei Wohnprojekten mitgewirkt, die mit Hilfe von Fördermitteln der Stadt realisiert wurden.

Diskussionsgrundlage sowie Ziel des neuen Stadtrates für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung ist die Förderung von Architektur, die ökonomisch und ökologisch sinnvoll ist, moderne ästhetische Ansprüche erfüllt und den Wünschen und Bedürfnissen der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner gerecht wird. Eine, wie Ludwig meint, spannende Herausforderung für heimische, aber auch internationale Architektinnen und Architekten.

Es diskutieren:
Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung
Dietmar Steiner, Direktor des Architekturzentrum Wien
Ute Woltron, Architekturjournalistin