Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Vortrag

What’s up? Junge Architektur aus Brasilien und Österreich

Werkvorträge und Podiumsgespräch

Mi 20.11.2013, 19:00-21:00

What’s up? Junge Architektur aus Brasilien und Österreich
© Carla Juaçaba + Mario Fraga, Casa Atelier, Rio de Janeiro, Brazil © Leonardo Finotti

Eine Kooperation mit der Brasilianischen Botschaft in Wien
und im Rahmen der Vienna Art Week

In der Veranstaltungsreihe „What’s up?“ bringt das Az W internationale und österreichische Architektur in Wien zusammen.

In Werkvorträgen und Gesprächen werden unterschiedliche Zugänge zu urbanistischen und architektonischen Aufgaben-stellungen verglichen und Erfahrungen ausgetauscht. Anlässlich der Ausstellung „10+10. Brasilianische Häuser der Moderne und der Gegenwart“ treffen Architekten aus Brasilien, London und Wien im Zeichen des Architektur-Austausches im Az W zusammen.

Werkvorträge:

Carla Juaçaba (Rio de Janeiro)
Katharina Bayer und Markus Zilker,
einszueins architektur (Wien)
Fernando Rihl, Procter: Rihl (Brasilien / London)
Christoph und Verena Mörkl, SUPERBLOCK (Wien)

anschließendes Podiumsgespräch

Moderation: Karoline Mayer, Az W

Veranstaltung in englischer Sprache
Eintritt frei!