Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Diskussion

virtual dschungle 2

Kontinuierliche Formen – Vernetztes Bauen

Mi 23.06.2004, 19:00-21:00

virtual dschungle 2
© Najjar & Najjar

Computer-Entwürfen haftet die Aura von großer Freiheit an. Die Kehrseite dieser Freiheit ist eine gewisse Beliebigkeit. Denn ein algorithmisches Werkzeug, dessen Mathematik nicht verstanden werden muss, ermöglicht es, schnell komplexe Formen in den Raum zu zeichnen.

So entstehen in diesem digitalen Raum Konstrukte ohne Fugen, ohne Verbindungen und ohne physische Materialität. Ihre Baubarkeit wird meist relativ spät in der Entwurfsphase zum Thema. Viele der bisher realisierten Blob-Projekte sind beredete Zeugen dieser Problematik.

In der Art einer Labor-Diskussion werden Fragen gestellt und beantwortet: Nach Geometrie und Konstruktion, Material und Medien, Kommunikation und Networking, Funktion und Nachhaltigkeit.

Podium

Hermann Eisenköck, Architektur Consult /Arbeitsgemeinschaft Ausführung BMW München mit Coop Himmelb(l)au. Ausführung Kunsthaus Graz, 2003.
Najjar und Najjar, Architekten / Semperit F&E, Aluminium auf Betonskelett, 2000.
Klaus Bollinger, Bollinger+Grohmann, Frankfurt/Wien / Tragkonstruktion BMW München von Coop Himmelb(l)au. Tragkonstruktion Kunsthaus Graz
Wolfgang Fiel, Architekt / Schwerpunkt physikalisches und digitales Modell; Modellbasierter Entwurf.
Georg Franck-Oberaspach, Professor für EDV gestützte Methoden in der Architektur / Software für den Entwurf und Kollaboration, Perspektiven und Notwendigkeiten ihres Einsatzes
Moderation und Konzeption: Oliver Schürer