Lade Veranstaltungen

Symposium

Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus

Sa 11.04.2015, 10:00-18:00

Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: Architekturzentrum Wien, Sammlung / „Führervorlage“ für die Neugestaltung von Wien, 1941

Anlässlich der Ausstellung »Wien. Die Perle des Reiches« Planen für Hitler findet ein ganztägiges Symposium statt, welches den Blick auf aktuelle interdisziplinäre Forschungsansätze lenken möchte. Fragen zu architektur- und kulturhistorisch relevanten Themen in der Zeit des Nationalsozialismus in Wien sollen zur Diskussion gestellt werden.

Das Symposium wird in deutscher Sprache abgehalten.

PROGRAMM
09:00 Registrierung

10:00 Begrüßung: Dietmar Steiner, Direktor Az W

10:10 Einführung: Ingrid Holzschuh und Monika Platzer

10:20 Matthias Marschik, Historiker und Kulturwissenschafter:
Das „Andere“ unserer Geschichte? Ein Poesiealbum des Nationalsozialismus

11:00 Petra Svatek, Historikerin: Die Stadt als Forschungsobjekt: Raumforschung an der Universität Wien 1938–1945

11:40 Birgit Johler, Kulturwissenschafterin: „Das Museum für Volkskunde, Wien. Ein Haus des deutschen Volkstums im Südosten“

12:20 Diskussionsrunde mit Birgit Johler, Matthias Marschik und Petra Svatek

13:00 Mittagspause

14:00 Rosemarie Burgstaller, Historikerin: Strategien visueller Feindbild-Inszenierungen: NS-Hass-Ausstellungen in Wien

14:40 Constanze Klaps, Architektin: Die inszenierte Illusion. Temporäre Architektur des Nationalsozialismus in Wien

15:20 Pause

15:50 Timo Nüßlein Architekturhistoriker: „…wie ein Wunder aus Tausendundeiner Nacht“ – Zum Einfluss der Wiener Ringstraßenarchitektur auf Hitlers Architekturvorstellungen

16:30 Bernd Kreuzer, Historiker und Raumplaner: Die Reichsautobahn in der „Ostmark“: Raumordnung, Verkehrserschließung und das Versprechen individueller motorisierter Mobilität

17:10 Diskussionsrunde mit Rosemarie Burgstaller, Constanze Klaps, Bernd Kreuzer und Timo Nüßlein

18:00 Ende des Symposiums

Moderation: Ingrid Holzschuh, Architekturhistorikerin und Monika Platzer, Kuratorin Az W Sammlung

Organisation Symposium:
Karoline Mayer, Az W (mayer@azw.at, +43 1 522 31 15-28)

Änderungen vorbehalten (17.02.2015)

Fotos vom Symposium „Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus“, Sa. 11. April 2015 im Architekturzentrum Wien.

Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Rosemarie Burgstaller, Historikerin
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Constanze Klaps, Architektin
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Timo Nüßlein, Architekturhistoriker
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bernd Kreuzer, Historiker und Raumplaner
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Birgit Johler, Kulturwissenschafterin
Bild: eSel.at
Ingrid Holzschuh, Kuratorin der Ausstellung
Ingrid Holzschuh, Kuratorin der Ausstellung
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Matthias Marschik, Historiker und Kulturwissenschafter
Bild: eSel.at
Matthias Marschik, Historiker und Kulturwissenschafter und Monika Platzer, Kuratorin
Matthias Marschik, Historiker und Kulturwissenschafter und Monika Platzer, Kuratorin
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Bernhard Hachleitner und Klaus Steiner
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Monika Platzer, Kuratorin der Ausstellung »Wien. Die Perle des Reiches« Planen für Hitler
Bild: eSel.at
Symposium: Im Fokus: Wien im Nationalsozialismus
Petra Svatek, Historikerin
Bild: eSel.at