Lade Veranstaltungen

Exkursion

Startschuss! Sonn­wend­vier­tel Ost

Az W vor Ort

Fr 25.05.2018, 15:00-17:00

Das erste Quartiershaus am Helmut-Zilk-Park von feld72
Bild: zero division

Um ein urbanes Viertel mit belebten Erdgeschosszonen zu schaffen, wurden für das Sonnwendviertel Ost neue Strategien entwickelt. Die ersten Pionier*innen sind nun eingezogen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Neubauquartieren ermöglichen kompakte Baufelder städtische Kleinteiligkeit. Einzelne Bauplätze wurden für Baugruppen und für einen neuen Typus‚ die sogenannten „Quartiershäuser“ reserviert. Hier mussten Planer*innen und Bauherr*innen gemeinsam innovative Nutzungskonzepte vorlegen, um für eine Belebung des Grätzels zu sorgen. Nach einer kurzen Überblicksführung durch das in Bau befindliche Viertel besuchen wir zusammen mit den Architekt*innen die ersten Bewohner- und EG-Nutzer*innen im jüngst fertiggestellten Quartiershaus von feld72.

 

Mit: Ulrike Hahn, ÖBB Immo, feld72 Architekten, Kallinger Bauträger GmbH und Bewohner*innen

Moderation: Anneke Essl, Az W