Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Diskussion

Stadtplanung im Spannungsfeld zwischen Visionen und Realitäten

Stadtdialoge im Az W

Mi 30.11.2005, 19:00-21:00

Stadtplanung im Spannungsfeld zwischen Visionen und Realitäten
© MA 18, Christanell

Das Architekturjahr 2005 neigt sich dem Ende zu. Ein geeigneter Zeitpunkt, Rückschau zu halten, welche Visionen und Ideen im Laufe des letzten Jahrzehnts tatsächlich umgesetzt werden konnten. Dieser Stadtdialog beschäftigt sich mit der Frage, welchen Zwängen die Stadtplanung unterworfen ist und ob der Politik und der Verwaltung die geeigneten Instrumente zur Steuerung der Stadt zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Wiener Situation mit dem beispielsweise erst kürzlich im Wiener Gemeinderat beschlossenen Stadtentwicklungsplan (STEP 05).

Podium

Thomas Jakoubek, WED AG
Arnold Klotz, Planungsdirektor Stadt Wien
Christian Kühn, TU Wien, Architekturkritiker
Rudi Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr
Kunibert Wachten, RWTH Aachen, Fakultät für Architektur
Moderation: Thomas Rottenberg, Journalist

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion bittet die Stadtplanung Wien zu einem Glas Wein mit Prof. Dr. Klotz, der als Planungsdirektor der Stadt Wien in den Ruhestand tritt und sich zukünftig neuen wissenschaftlichen Herausforderungen stellt.