Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Diskussion

Stadtdialog im Az W

Wiener Architektur Deklaration

Mi 28.09.2005, 19:00-21:00

Stadtdialog im Az W
© Pez Hejduk

Die Position der Stadt Wien zu Architektur und Städtebau.

In den letzten Jahren wurden von der Stadt Wien zur Steigerung der Planungs- und Architekturqualität eine Reihe von Konzepten, Programmen und Leitlinien erarbeitet. Diese stellen die Grundlage für wesentliche Entscheidungen in den verschiedensten Planungsfällen dar.

In der sogenannten „Wiener Architektur Deklaration“ soll nun aufbauend auf den bestehenden Konzepten die Haltung der Stadt Wien in den für die Entwicklung der Stadt besonders wichtigen Bereichen von Architektur, Planen und Bauen diskutiert und weiter akzentuiert werden. Die in der Diskussion gewonnenen Präzisierungen und Impulse sollen in das Positionspapier eingearbeitet und als „Wiener Architektur Deklaration“ veröffentlicht und umgesetzt werden.

Das Engagement aller wichtigen Akteure und ein regelmäßiger Dialog mit ExpertInnen und in der Öffentlichkeit sind Voraussetzungen für Architekturqualität und damit für die Lebensqualität in der Stadt sowie für die Positionierung des Standorts Wien in einem erweiterten Europa.

Podium

Jakob Dunkl, Architekt
Josef Matousek, Leiter der MA 19-Architektur und Stadtgestaltung
Kurt Puchinger, Vorsitzender des Fachbeirates für Stadtplanung und Stadtgestaltung, Stadtplaner
Rudolf Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr
Robert Temel, Vorsitzender der ÖGFA
Silja Tillner, Architektin
Moderation: Ute Woltron, Architekturjournalistin

In Zusammenarbeit mit der Stadtplanung Wien.