Lade Veranstaltungen

sonntags

sonntags 93

so schauts haus (II)

So 10.03.2002, 13:45-18:00

sonntags 93
Bild: Bruno Klomfar

Vier neue Häuser die sich durch fliessende Raumkonzepte und besondere Materialkompositionen auszeichnen, geben den Auftakt zur sommerlichen sonntagsArchitektur 2002.

Die sonnige Röhre auf der aufgelösten Kiste aus Glas, Holz und Stein wärmt das Haus im Winter. Umgebende Bäume werden durch große Glasflächen Teil des Wohnraums und spenden im Sommer Schatten.

Sgl (single) und dbl (double) liegen an benachbarten Grundstücken. Niveauunterschiede des Geländes setzen sich im sgl-Innenraum durch Split-Levels fort. Dbl ist der architektonische Ausdruck der unterschiedlichen Bedürfnisse zweier Schwestern.

Skurril anmutende Formen birgt das Haus in Spe, das „von der Seite wie eine Ente aussieht, aber keine ist und von hinten schon gar nicht“. (poolpage)

solar tube
Döbling
Architekt: Georg Driendl

dbl, sgl
Hietzing
Architekten: propeller z

haus in spe
Hietzing
Architekten: pool Architektur

Treffpunkt:
13:45 Uhr bei der Einfahrt Az W MuseumsQuartier / Burggasse (Ecke Volkstheater)
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
Abfahrt: 14:00 Uhr, retour ca. 18:00 Uhr

ArchitektInnen:
Georg Driendl, propeller z ArchitektInnen, pool Architektur

Führung:
Barbara Achleitner, Marion Kuzmany

Tickets: Euro 12.00 / Euro 8.00 (erhältlich: täglich von 10:00 – 19:00 Uhr im Az W-Shop)