Lade Veranstaltungen

sonntags

sonntags 92

new spirits in architecture

So 02.12.2001, 13:45-18:00

sonntags 92
Bild: Werner Feiersinger

SubStructureStudio
*Cooperation Partner of the Lomographic Society International

Aus der zufälligen Zusammenarbeit mit dem lomographischen Netzwerk entstand in den letzten Jahren das SubStructureStudio. Das Konzept basiert im Wesentlichen auf dem Zusammenspiel von eigenständigen Strukturen innerhalb einer Gesamtstruktur.
Diese Anbindung versteht sich als ein Versuchsprojekt im Architekturbereich, dessen Ziel die autonome Auswahl und Entwicklung von Projekten ist. SubStructureStudio arbeitet in einem Umfeld von DesignerInnen, GraphikerInnen, WebdesignerInnen, ModedesignerInnen und TypographInnen. Dies ermöglicht, Architektur schon in der inhaltlichen Konzeption der Aufgabenstellung eines Projektes mit einzubinden.

Schauplätze lomographischer Architektur:
lomography-shop im MuseumsQuartier (mit Karl Pircher)
lomo-factory, 15. Bezirk, Hollergasse 41

Präsentation des Teams und seiner Projekte:
Dachausbau Neubaugasse, Ausstellungsbeitrag „gefesselt-entfesselt“ (Kunsthalle Wien), Warschau 2001 / lomography Ausstellung im Spiral Building, Tokio / lomography Ausstellung in der Totem Gallery / New York 2001

Besichtigung:
Dachausbau Mondscheingasse (mit Carmen Wiederin)

Treffpunkt:
13:45 Uhr Haupteingang MuseumsQuartier
Museumspaltz 1
A – 1070 Wien
Ende: 18:00 Uhr in der Mondscheingasse

ArchitektInnen:
Sally Bibawy, Monica Singer, Ursula Zöhrer, Andrew Upson. Carmen Wiederin

Moderation:
Christian Muhr

Tickets: EUR 12.00 (ATS 165.12) / EUR 8.00 (ATS 110.08)

Links:
Lomographische Gesellschaft Wien
Lomographic Society International