Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

sonntags

sonntags 159

tour rhein ruhr

Ausgebucht!
Do 26.05.2005 – Sa 28.05.2005

sonntags 159
© Thomas Mayer Fotografie

Der Wandel des Ruhrgebiets von einer Industrieregion zur Kulturlandschaft war das ambitionierte Ziel der Internationalen Bauausstellung Emscher Park, die 1999 offiziell endete. Ohne Kohle und Stahl in die Zukunft? sonntags begibt sich auf einen Streifzug durch das Revier.

Donnerstag, 26.05.2005

Gelsenkirchen=Industrie+Technologie

Wohnsiedlung Küppersbusch: Szyskowitz + Kowalski,1998; Freiraumgest.: Szyskowitz + Kowalski m. Brandenfels
Wissenschaftspark Rheinelbe: Kiessler + Partner, 1995; Freiraumgest.: Büro Drecker; Lichtinst.: Dan Flavin, 1996
Europäisches Haus der Stadtkultur: Pfeiffer Ellermann
Oberhausen: Gasometer Oberhausen: Jürg Steiner, 1994; Lichtgest.: Uwe Giebeler, Ralph Kensmann, 1999

Freitag, 27.05.2005

Essen=Industrie+Kultur

Zeche Zollverein Schacht XII: Fritz Schupp, Martin Kremmer, 1932; Design Zentrum NRW: Norman Foster, 1997; Salzhalle – Installation: Ilja Kabakov
Kokerei Zollverein: Fritz Schupp, 1958; Lichtgest.: Jonathan Speirs, Mark Major, 1999; Batterie 9 – Werkschwimmbad: Dirk Paschke, Daniel Milohnic
Kurzpräsentation Masterplan Zeche Zollverein: OMA
Musiktheater: Alvar Aalto, 1959-88
RWE-Hochhaus: Ingenhoven, Overdiek & Partner, 1997

Samstag, 28.05.2005

Duisburg=Industrie+Freizeit

Innenhafen: Hafenforum, Masterplan: Norman Foster & Partners
Wohnbauten: Auer und Weber; Norman Foster & Partners; Ingenhoven, Overdiek & Partner; Steidle, Schmitz & Partner
Küppersmühle: Herzog & de Meuron, 1909
Seniorenzentrum: Kohl & Kohl
Jüdisches Gemeindezentrum: Zvi Hecker, 1999
„Five Boats“-Bürokomplex: Nicholas Grimshaw & Partners, 2004
Garten der Erinnerungen: Dani Karavan; Lichtgest.: Dani Karavan m. Uwe Belzner, Stefan Hofmann, 1999
Hüttenwerk Duisburg-Meiderich
Landschaftspark Duisburg-Nord: Latz und Partner, 1994

Tickets

pro Person im DZ: € 380,00 / Basis EZ: € 410,00
inkl. Flüge, 2 Nächte inkl. Frühstück u. Schwimmbad im Hotel Maritim in Gelsenkirchen, 3x Mittag-, 2x Abendessen (exkl. Getränke), Bus, öffentliche Verkehrsmittel und Fahrräder.

Treff Donnerstag, 26.05.2005, 07:10 Uhr Flughafen Wien-Schwechat, check-in Schalter Air Berlin

Flüge:

26.05.05 ab Wien 08:10, an Düsseldorf 09:40 (AB 8181)
28.05.05 ab Düsseldorf 19:15, an Wien 20:40 (AB 8812)

Bei schriftlicher Anmeldung erhalten Sie Rechnung und Erlagschein. Die Anmeldung gilt als Buchung und unterliegt den allgemeinen Stornobedingungen*.
Tickets oder Anmeldung bis spätestens 11.03.05.

* Allgemeine Stornobedingungen:
Kosten bei Reiserücktritt 30 Tage vor Abreise: 10%; 29-20 Tage vor Abreise: 25%; 19-10 Tage vor Abreise: 50%; 9-4 Tage vor Abreise: 65%; ab 3 Tage vor Abreise: 85%; ab 1 Tag vor Abreise: 100%