Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

sonntags

sonntags 103

Transdanubische Versuchsstationen

So 23.06.2002, 13:45-18:00

sonntags 103

Windgeschwindigkeiten bis 250km/h, Temperaturen von -50°C bis +60° C, Sonnenfelder, Regensimulation, Schneesimulation. Da müssen sie durch: Lokomotive, Triebfahrzeug, U-Bahn, Autobus, Magnetschwebebahn, und People Mover. Die imposante Gestalt der Anlage vermittelt eine einprägsame architektonische Inszenierung welche Fuktionsabläufe signifikant vereinheitlicht und am Gelände der alten Paukerwerke die Dimension eines Weltprojektes einführt.

Am Nordrand Wiens gelegen, bietet die farbenfrohe Siedlung variantenreiche räumliche Lösungen. Neun gegeneinander verschränkte kleinere Baukörper stehen im Kontrast zur Strenge des viergeschossigen östlichen Bauteils. Loggien, Dachgärten, vollverglaste Veranden und Freiräume kommunizieren mit der peripheren Landschaft von Breitenlee.

Klimawindkanal
Neutra-Gasse / Paukerwerkstraße
Architekten: PPAG poduschka popelka

Wohnbebauung
Breitenleerstraße
Architekten: Roland Hagmüller, Mark Mack

Treffpunkt:
13:45 Uhr bei der Einfahrt Az W MuseumsQuartier / Burggasse (Ecke Volkstheater)
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
Abfahrt: 14:00 Uhr, retour ca. 18:00 Uhr

ArchitektInnen:
Anna Popelka, Georg Poduschka, Roland Hagmüller

Führung:
Maria Welzig

Tickets: Euro 12.00 / Euro 8.00 (erhältlich täglich von 10:00 – 19:00 Uhr im Az W-Shop)