Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

sonntags

sonntags 100

Donaukanal (3) Kreuzfahrt

So 09.06.2002, 14:30-18:20

sonntags 100

Auf der kleinen Donau schwimmt ein Krokodil: ‚An die 20 Feuerwehrleute und speziell ausgerüstete Taucher versuchten einem jungen Kaiman den Weg zum Donaukanal abzuschneiden. Das Tier erkannte die Gefahr, und wollte zurück in das Wasser flüchten…‘

Diese und und andere vereinzelte rezente Privatinitiativen beweisen, dass Wasser im Kontext einer Stadt wesentlich zu deren Attraktivität und Lebensgefühl beiträgt und setzen das Potential des Ortes im Sinne einer lebendigen Stadt um. Seit den fünfziger Jahren fristet die ‚Kleine Donau‘ ein kümmerliches Dasein, harrt noch immer einer städtischen Nutzung. Zahllose (kulturelle) Gestaltungsprojekte sind in den letzten Jahren den Kanal hinuntergeschwommen

Tour 100 durchmisst die Strecke vom Nußdorfer Wehr bis zum Alberner Hafen und eröffnet Ausblicke auf die beidseitigen Stadtpanoramen. Der Donaukanal wird im Kontext seiner historischen Entwicklung (Otto Wagners strukturelle, weitsichtige Konzepte) bis zum aktuellen Stand der Dinge und den Zukunftsperspektiven erfahrbar gemacht.

Treffpunkt:
14:30 Uhr bei der DDSG – Station Schwedenplatz
A-1010 Wien
Retour ca. 18:20 Uhr

Führung:
Klaus Steiner, Stadtplanung Wien, Maria Welzig und ExpertInnen.

Tickets: Euro 15.00 / Euro 12.00 (erhältlich täglich von 10:00 – 19:00 Uhr im Az W-Shop)

Anschließend: 100-er Partie und Verleihung des goldenen Leistungsabzeichens für Rekord – ArchitekturtouristInnen mit mindestens 1000 Architekturkilometern.
Präsentation der kompaktmappe ’sonntags exkursion‘ als Universalgepäckstück der ArchitektouristInnen.

ab 19:00 Uhr: Architekturzentrum Wien