Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Architektur.Film.Sommer 2021

Rurale Urbanitäten

Kinoabende im Hof des Az W

Ausgebucht!
Mi 11.08.2021, 20:30
Fassade mit geschlossenem Geschäftsportal und schiefem Briefkasten

Filmstill aus „Rettet das Dorf“
© NGF

Sta(d/t)natur, AT 2020, 03:07 min, OV, R: Franziska Ducklauß, Nikola Jelaciv, Eva Kretzschmar, Erza Rexhepi, Peter Daniel Szvath, Sara Treccarichi Scavuzzo

Sneak Preview!

Everything’s coming together while everything’s falling apart: The ZAD, AT/DE 2017, OmeU 36:00 min, R: Oliver Ressler
Die ZAD („zu verteidigende Zone“) erwuchs aus dem Widerstand gegen den Bau eines neuen Flughafens für die Stadt Nantes. Die ZAD ist ein erfolgreiches Beispiel dafür, dass die Schaffung von Alternativen und der Widerstand Hand in Hand gehen.

Circum Stance, BESETZEN, AT 2020, 04:46 min, ohne Dialog, R: Mira Klug
Kann man einen Kreisverkehr besetzen? Ein humorvolles Schauspiel im Alltag des motorisierten Verkehrs.

Rettet das Dorf, AT 2020, 76:00 min, OV, R: Teresa Distelberger
Das Dorf: Ein Hauptplatz, eine Greißlerei, ein Wirtshaus und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch Landflucht und Bodenversiegelung stellen das Idyll auf die Probe. Rettet das Dorf zeigt neue Perspektiven für eine nachhaltigere Zukunft im ländlichen Raum.