Lade Veranstaltungen

Exkursion

Roland Rainer verdichtet

Az W vor Ort – im Rahmen der Ausstellung "Roland Rainer. (Un)Umstritten"

Ausgebucht!
Fr 09.11.2018, 13:00-17:30
Bungalow im Grünen

Naturnahes Wohnen in der Mauerbergsiedlung von Roland Rainer
Bild: Foto: Christoph Panzer

Eine Bustour ergänzt Ausstellung und Konferenz zu Leben und Werk von Roland Rainer und zeigt herausragende Wiener Beispiele dieses einflussreichen Architekten.

Beginnend mit der Fertigteilsiedlung Veitingergasse, die als Beitrag zum kostengünstigen und schnellen Bauen der Nachkriegszeit entstand, besuchen wir anschließend das „Haus mit einer Mauer“, das in der Werkbundsiedlung an Stelle eines im Krieg zerstörten Hauses von Hugo Häring errichtet wurde. Die Tour führt weiter zur Mauerbergsiedlung, die exemplarisch für Rainers Vorstellungen vom ebenerdigen, verdichteten und klimagerechten Wohnen steht. Abschließend veranschaulicht ein Rundgang durch das komplexe Großbauvorhaben des ORF-Zentrums, dass Architektur vor allem den Benutzer*innen zu dienen hat.

Führung: Monika Platzer, Ingrid Holzschuh, Kuratorinnen, und Jürgen Radatz, Architekt und ehemaliger Mitarbeiter

Aktuelle Termine