Lade Veranstaltungen

Rahmenprogramm

Nachbarschaftsgarten Macondo

Sa 05.05.2012, 13:45-17:00

Nachbarschaftsgarten Macondo
Bild: Elke Krasny

Geführte Bustour: Heidi Pretterhofer & Dieter Spath (Arquitectos)

Die lokalen BewohnerInnen nennen ihren Ort in Wien-Simmering „Macondo“, nach dem Roman „Hundert Jahre Einsamkeit“ von Gabriel García Márquez. Seit 1956 leben hier Flüchtlinge aus globalen Krisengebieten. Traumabewältigung und Ankommen in der neuen Heimat führten zu einer einzigartigen informellen Gartenkultur und einem neuen Nachbarschaftsgarten.

max. 25 Personen
Tour in deutscher Sprache