Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Exkursion

Music-Box und Stroh Zimmer

Fr 22.04.2022, 15:00-18:00
bunte Skizze mit Beschriftungen

heri&salli: Quartiershaus Music-Box im Sonnwendviertel, Konzept Kubatur, Skizze
© heri&salli

Die Architekten heri&salli begannen ihre Laufbahn im freien künstlerischen Bereich. Mittlerweile suchen sie auch im großmaßstäblichen Wiener (Wohn)Baugeschehen nach Innovationen. Die Exkursion zeigt ihre Bandbreite von der multifunktionalen Immobilie im Stadtentwicklungsgebiet zur ungewöhnlichen Raumintervention.

Das jüngste „Quartiershaus“ im Sonnwendviertel Ost ist dem Thema Musik gewidmet: Im Sockelbereich des 11-geschoßigen Riegels der Music-Box kann geprobt, geübt und performt werden. Die Lage an einem fußläufigen Kreuzungspunkt prädestiniert das Objekt für weitere städtische Nutzungen wie Gastronomie. Mit vielfältigen Übergängen – Terrassen, Sitztreppen, Rampen und großen Freiraum-Logen im Baukörper – erweitern die Planer*innen (heri&salli mit Landschaftsarchitektin Carla Lo) das Nutzungsangebot in den Umraum. Gewohnt wird hier nur kurzfristig, in „Serviced Apartments“. Mit dem Inhaber einer Favoritner Essigbrauerei verbindet die Architekten eine längere Zusammenarbeit, die ergebnisoffen ist für Ungewöhnliches: Zu sehen im Wiener Gäste Zimmer und im Wiener Stroh Zimmer.

Mit:
heri&salli, Architekten
Carla Lo, Landschaftsarchitektin ÖSW / Österreichisches Siedlungswerk
Erwin Gegenbauer, Bauherr

Moderation: Maria Welzig, Az W