Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Präsentation

movies in wonderland „Reviewing Urbanity“ Opening night wonderlab: Tlatelolco

in Kooperation mit frame[o]ut und MQ

Mi 07.08.2013, 20:30-23:59

movies in wonderland „Reviewing Urbanity“ Opening night wonderlab: Tlatelolco
© Lotte Schreiber

Wie bereits im vergangenen Sommer zeigt movies in wonderland Architektur- und Urbanismus relevante Themen auf und stellt diese zur Diskussion mit Filmschaffenden, PlanerInnen und Publikum.

Opening night wonderlab: Tlatelolco, A/MX 2011, 75min, R: Lotte Schreiber, OmeU
Unidad Habitacional Nonoalco-Tlatelolco, errichtet in den 1960er Jahren unter der Leitung des Modernisten Mario Pani, ist der größte Apartmentkomplex in Mexiko-Stadt. Realisiert am Zenit von Mexikos Wirtschaftsboom, hat Panis Vision vom Hochhaus als einer klassenübergreifenden „vertikalen Stadt“ einige Erschütterungen hinter sich. Porträts einzelner EinwohnerInnen rücken nicht nur harsche Lebensverhältnisse ins Bild, sondern auch Praktiken der Aneignung, die Panis Vorstellungen abseits des Monumentalen weitertragen.
Special Guests: Lotte Schreiber, Martina Theininger, frame[o]ut, Michael Duscher, MQ

Schlechtwetterlocation: Alte Halle, Az W

Eintritt frei!

Aktuelle Termine