Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Präsentation

movies in wonderland „Reviewing Urbanity“ Behind the Iron Gate

in Kooperation mit frame[o]ut und MQ

Mi 21.08.2013, 20:30-23:59

movies in wonderland „Reviewing Urbanity“ Behind the Iron Gate
© Heidrun Holzfeind

Wie bereits im vergangenen Sommer zeigt movies in wonderland Architektur- und Urbanismus relevante Themen auf und stellt diese zur Diskussion mit Filmschaffenden, PlanerInnen und Publikum.

Behind the Iron Gate, PL 2009, 55 min, R: Heidrun Holzfeind
Ein Wohnblock im Zentrum Warschaus, einst Aushängeschild des polnisch-kommunistischen Wohnbaus, errichtet in den 1960er Jahren auf den Ruinen des ehemaligen jüdischen Ghettos. Die Regisseurin spürt den heutigen Bewohnern nach, deckt rassistische Tendenzen und Antisemitismus ebenso auf wie Spuren des Widerstands gegen soziale Ausgrenzung. Mit dem Blickpunkt auf die Folgen einer funktionalistischen Architektur.
Special guest: Heidrun Holzfeind

Schlechtwetterlocation: Alte Halle, Az W

Eintritt frei!

Aktuelle Termine