Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Präsentation

Lesung: Der Baumeister im Wortlaut. Bogdan Bogdanović als Schriftsteller

Wolfram Berger liest Auszüge aus den literarischen Werken Bogdan Bogdanovićs

Mi 22.04.2009, 19:00-21:00

Lesung: Der Baumeister im Wortlaut. Bogdan Bogdanović als Schriftsteller
© B. Fuchs

In Anwesenheit des Autors

Dietmar Steiner, Direktor Architekturzentrum Wien: Begrüßung

Friedrich Achleitner, Architekturkritiker: Einleitende Worte zu Leben und Werken Bogdan Bogdanovićs

Wolfram Berger, Schauspieler, Sänger, Regisseur: liest Auszüge aus den literarischen Werken Bogdan Bogdanovićs

Für Bogdan Bogdanović ist der Konnex zwischen Sprache und Architektur von entscheidender Bedeutung. Raffiniert im Stil, profund im Reflektieren über die Symbole und das Schicksal der Stadt, ließ er sich in seinen zahlreichen Büchern nicht nehmen, auch Poet zu sein.

Vor allem „Der verdammte Baumeister“, romancierte Memoiren des Ur-Belgraders und Denkmalarchitekten sowie „Die grüne Schachtel“, eine (selbst)kommentierte Auswahl von Traumnotizen aus den späten 1980er und frühen 1990er Jahren, geben Aufschlüsse über einen gelehrsamen Freigeist, der so manchen Grundsätzen seiner surrealistischen Jugend treu geblieben ist. Gleichzeitig zeigen sie aber auch einen engagierten Humanisten, der während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien dem zerstörerischen Wahnsinn das geschriebene Wort entgegensetzte.