Lade Veranstaltungen

Vortrag

Jürg Conzett – Gedanken zum Entwerfen von Brücken

Mi 14.03.2007, 19:00-21:00

Jürg Conzett – Gedanken zum Entwerfen von Brücken
Bild: Wilfried Dechau

Der Schweizer Tragwerksplaner Jürg Conzett ist bekannt für seine ungewöhnlichen Brücken. In Österreich war er an der Planung des Murstegs beteiligt, der 1993 anlässlich der steirischen Landesausstellung „Holzzeit“ errichtet wurde. Zu seinen aktuellen Projekten zählt der Traversiner Steg in der legendären Schlucht Viamala in Graubünden in der Schweiz.

Jürg Conzett spricht in seinem Vortrag im Az W über das Zusammenspiel technischer und architektonischer Aspekte beim Entwerfen von Brücken. Er widmet sich dabei auch dem Umgang mit bereits bestehenden Brücken, wie Eisenbahnbrücken um 1900.

Ort: Az W Podium

Camillo Sitte Symposium: Brücken

Kooperation Architekturzentrum Wien- Camillo Sitte Lehranstalt
Im Bestreben, seinem bildungspolitischen Auftrag nachzukommen, hat das Az W im Jahr 2006 eine Kooperation mit der Camillo Sitte Lehranstalt gestartet. Das zum 8. Mal stattfindende Camillo Sitte Symposium widmet sich heuer dem Thema Brücken und wird nun erstmals gemeinsam organisiert.