Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.

Präsentation und Diskussion

Das Buch zur neuen Schau­sammlung

Hot Questions – Cold Storage

Mi 22.02.2023, 19:00-21:00
orange-blaues Bild mit Schrift darauf

Cover des Katalogs zur neuen Schausammlung „Hot Questions – Cold Storage“
© Grafik: seite zwei

Das Az W begreift sich als Change Maker und hat mit der neuen Schausammlung einen Ort geschaffen, an dem brennende Fragen entlang von Sammlungsobjekten verhandelt werden. Jetzt auch in Buchform.

Das Buch zur Schausammlung wirft einen multiperspektivischen und transnationalen Blick auf 150 Jahre österreichische Architekturgeschichte. Im Gespräch mit namhaften Kritiker*innen, Architekt*innen und Museolog*innen diskutieren wir unterschiedliche Ansätze der Sichtbarmachung von Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Gemeinsam stellen wir die Frage nach der Bedeutung von musealen Sammlungen und deren Bezug zu aktuellen Themen wie Klimakrise, Verteilungsgerechtigkeit, sozialer Zusammenhalt, Identität und Erinnerung.

Einführung: Angelika Fitz und Monika Platzer, Az W Herausgeberinnen

Podiumsgäste:
Angelika Fitz, Direktorin Az W
Gottfried Fliedl, Museologe
Alexander Hagner, Ulrike Schartner (gaupenraub +/-)
Christian Kühn, Architekturstiftung Österreich, Publizist
Monika Platzer, Sammlungsleitung und Kuratorin, Az W

Moderation: Elke Krasny, Professorin für Kunst und Bildung, Akademie der bildenden Künste Wien