Lade Veranstaltungen

Ausstellung

Heinz Frank

"Schwelle zu nichts drinnen und nichts draussen"

Fr 17.12.1993 – Do 23.12.1993
Ausstellungsplakat

Ausstellungsplakat: Heinz Frank
Bild: Architekturzentrum Wien, Grafik: Krieger|Sztatecsny, Büro für visuelle Gestaltung

Eröffnung: 16.Dezember 1993, 19:00 Uhr

Ausstellung Heinz Frank – „Schwelle zu nichts drinnen und nichts draussen“

Er kam und sagte, es ist kälter geworden, und hatte Zeichnungen für ein Kinderbuch in der Hand. Es ist kälter geworden, sagte Heinz Frank, auch im Land der Architektur der Architekten heute.

„Frank beweist Humor: auf dem sorgfältig gerechten Kies im Architektur Zentrum Wien führen Betonsteine an Skulpturen vorbei in die Toiletten, die als Ausstellungsort von Kunst dienen. Das Hüpfen von Platte zu Platte macht besonders bei Gegenverkehr Spass. Sie zu verlassen ist gefährlich: der Kies ist Wasser, ein Schritt neben die Platte kommt dem Gang in die Donau gleich.“
Die Furche, Wien, 13. Jänner 1994