Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.

Architektur.Film.Sommer 2022

Grenzen / Räume

Kinoabende im Hof des Az W

Mi 10.08.2022, 20:30
Mann mit Federkopfschmuck und buntem Gewand

Filmstill aus „Conscience Point“
© Treva Wurmfeld

Bab Sebta, FR/MA 2019, 19:00 min, OmeU, R: Randa Maroufi
Randa Maroufi rekonstruiert in Bab Sebta eine Serie von Situationen in Ceuta, einer spanischen Enklave auf marokkanischem Boden. Der Ort ist ein improvisierter Marktplatz, tausende von Menschen arbeiten hier jeden Tag.

13 Square Meters, DE 2021, 15:00 min, OmeU, R: Ayham Dalal, Kamil Bembnista
Der Film „13 Square Meters“ webt einen Teppich aus zeitgenössischen Themen, die sich mit den Ideen von Flucht, Vertreibung, Raum und Architektur befassen, und stellt
die Gestaltung von Unterkünften für Geflüchtete der Produktion von modernistischem Massenwohnungsbau in Städten gegenüber.

Conscience Point, USA 2019, 54:00 min, OmeU, R: Treva Wurmfeld
Die Hamptons: Conscience Point legt eine schmerzhafte typische US-amerikanische Geografie frei. Die Aktivistin Becky Hill-Genia kämpft gegen den Bau von Megavillen und Golfanlagen auf dem heiligen Land der Shinnecock.