Lade Veranstaltungen

Podiumsdiskussion

Global Demands

Architekturforschung in einer globalisierten Welt

Mo 28.05.2018, 19:00
Hochhausbaustelle


Bild: Mooshammer+Mörtenböck, 2017

Ob in der Sphäre der Architekturkritik oder am Markt spekulativer Immobilieninvestitionen – Architektur ist immer mehr Gegenstand globaler Zirkulation.

Für zeitgenössisches Architekturschaffen ergeben sich damit zahlreiche Herausforderungen: Wie können wir in unserer Arbeit sowohl den Komplexitäten globaler Dynamiken als auch ganz lokalen Besonderheiten gerecht werden? Wo setzen wir hier an, wenn es um räumliche Erneuerung und alternative Praxisansätze geht? Die beiden Architekturforscher Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer haben Wegbegleiter*innen ihrer internationalen Projekte eingeladen, um gemeinsam diese Fragen zu diskutieren und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Gäste:

Teddy Cruz und Fonna Forman, University of California San Diego

Rahul Mehrotra, Harvard GSD

Vyjayanthi Rao, Terreform, New York

Irit Rogoff , Goldsmiths, London

AbdouMaliq Simone, Max-Planck-Institut, Göttingen

Moderation:

Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer, TU Wien

Veranstaltung in englischer Sprache