Lade Veranstaltungen

Lange Nacht der Museen

Finissage zur Ausstellung „Ich wohne, bis ich 100 bin“: Tanzen, bis ich 100 bin

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen

Sa 03.10.2009, 19:00-21:00

Finissage zur Ausstellung "Ich wohne, bis ich 100 bin": Tanzen, bis ich 100 bin

ab 19 Uhr im Podium im Az W
Eintritt frei!

Tanzen Sie zur Musik der frühen 30er bis zu den flotten Beats der 70er Jahre und erfahren dabei mehr zum Thema „Wohnen im Alter“. Swing, Boogie, Charleston oder auch Rock ‚n’ Roll – egal was das Tänzerherz begehrt, an diesem einmaligen Abend wird das Architekturzentrum Wien zu einem „Ballroom“ für Architektur- und Tanzbegeisterte.

Mit DJ Oliver und DJ ChrisU!

DIE AUSSTELLUNG

„Ich wohne, bis ich 100 bin. Red Vienna, Grey Society“ setzt die Erkenntnisse eines zweijährigen Forschungsprojekts des ETH Wohnforum Zürich zum Thema Wohnen im Alter spielerisch in Szene und wird durch den Wiener Ausstellungsteil „Red Vienna, Grey Society“ ergänzt. Wichtigstes Ziel der Ausstellung ist die Vermittlung von alternativen Wohnformen im Alter, die mit herkömmlichen Vorstellungen oder Klischees aufräumt – immer häufiger sind ältere Menschen bereit, auch in der zweiten Lebenshälfte nochmals umzuziehen und Neues auszuprobieren. Die wachsende Gruppe älterer Menschen stellt heute
viele Städte vor völlig neue Herausforderungen. Dies gilt insbesondere für den Wohnbereich: Wohnen im Alter betrifft jeden – doch die Erwartungen sind so heterogen wie die Gruppe der SeniorInnen insgesamt.

bis 05.10.2009
Architekturzentrum Wien im MQ
1070 Wien, Museumsplatz 1