Lade Veranstaltungen

Vortrag

DienstagsArchitektur 03

Kontinuitäten

Di 29.06.1999, 19:00-21:00

DienstagsArchitektur 03
Bild: Martin Gerlach, Wiener Stadt- und Landesarchiv

Vorträge von: Klaus Steiner, Irene Nierhaus, Roland Rainer, Siegfried Mattl

DienstagsArchitektur 03
Thema: Kontinuitäten

Über politische Zäsuren hinweg haben die pragmatisierten Architekten an zentraler Stelle als Relaisstation zwischen politischen Ideen und deren baulicher Umsetzung gewirkt, wobei neben den Eigenplanungen, insbesondere ihre Rolle als“Bauherr“ für die „freien“ Architekten von Bedeutung ist.

Fragen und Thesen: Klaus Steiner
ExpertInnen: Klaus Steiner, Irene Nierhaus, Roland Rainer, Siegfried Mattl

Das Jahresthema des Architekturzentrum Wien:
Weg mit der Moderne ?

Mit vier grossen Retrospektiven – Rudolf Schwarz, Hans Steineder, Erich Leischner und Oswald Haerdtl – thematisiert und erarbeitet das Architekturzentrum Wien erstmalig Überlagerungen, Kontinuitäten und Brüche innerhalb der österreichischen Architekturgeschichte im Verlauf des 20. Jahrhunderts.
Begleitet werden die Personalausstellungen von einer Veranstaltungsreihe zur wissenschaftlichen Reflexion, der sogenannten DienstagsArchitektur.