Lade Veranstaltungen

Zu Gast im Az W

Die Stadt gehört allen. Wer sind alle?

Finalveranstaltung der Fachdebatten Reihe "Stadt finden" der Kammer der ZiviltechnikerInnen, ArchitektInnen und IngenieurInnen

Mo 12.03.2018, 18 Uhr
Publikum in einem Veranstaltungssaal

Fachdebatte "Stadt finden".
Bild: Kammer der ZiviltechnikerInnen ArchitektInnen und IngenieurInnen

Wie viele Printmedien (etwa „Wiener Zeitung“, „Der Standard“) und Ö1 (Beitrag nachhören) berichteten, wurden bei den Fachdebatten die verschiedenen Aspekte der aktuellen Auseinandersetzung über Stadtplanung und Städtebau zur Diskussion gestellt und die Position der Architekt*innen) und Ingenieur*innen dargelegt. Was wurde im vergangenen Jahr durch die Debatten interdisziplinär herausgefunden? Wie sehen die nächsten Schritte aus? Die Conclusio und den Werkbericht der Ziviltechniker(innen) werden Ihnen bei der Veranstaltung vorgestellt.

Internationale Best-Practice-Beispiele von Keynotespeaker Hans Demoed (NL), Kommunalpolitiker, Parlamentarier und Mediator bei Bürgerbeteiligungsprojekten

·      Begrüßung durch GS Nina Krämer-Pölkhofer MSc
Werkbericht 2017/2018: Präsident DI Peter Bauer und Vizepräsident Architekt DI Bernhard Sommer mit der interdisziplinären Position der Kammer der Ziviltechniker(innen)

·      Keynote von Hans Demoed (CV): „Participation of environment in a changing city – experiences and innovation and best practice recommendation from the Netherlands“ (Abstract)

·      Conclusio der Fachdebatten

·      Im Anschluss an die Fachdebatte wird zum Get-together im Podium geladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, zwecks optimaler Planung wird um Anmeldung per E-Mail an kammer@arching.at gebeten.

Die „Stadt finden“-Fachdebatte wird am 12. März 2018 via Website, Facebook und YouTubekanal der Kammer gestreamt.