Lade Veranstaltungen

Exkursion

Brutal Sakral

Im Rahmen der Ausstellung "SOS Brutalismus"

Sa 09.06.2018, 14:00-18:00
Kircheneingang

Eingang zur Konzilsgedächtniskirche von Josef Lackner
Bild: Architekturzentrum Wien, Sammlung, Foto Margherita Spiluttini

In den 60er und 70er Jahren waren Kirchen ein ideales Betätigungsfeld für Architekt*innen. Denn rund um das zweite vatikanische Konzil traf der Geist eines theologischen Neuanfangs auf die experimentierfreudige Architektur des Brutalismus.

In ganz Österreich entstanden durch den kompromisslosen Einsatz von rohem Beton archaische und auch heute noch radikal anmutende Kirchenbauten.

Diese Bustour zeigt bekannte, aber auch vergessene Wiener Beispiele:

Oblatenkloster St. Paul, Johann Pleyer

Pfarrkirche Zum Guten Hirten, Ceno u. Herta Kosak

Konzilsgedächtniskirche, Josef Lackner

Wotrubakirche, Fritz Wotruba u. Fritz G. Mayr

 

Führung: Sonja Pisarik, Kuratorin Az W

 

 

Aktuelle Termine