Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Dialogführung

Boden für Alle

Bodenpolitik und radikale Demokratie: Gabu Heindl

Di 26.01.2021, 17:30-18:30
Frau geht in einer Ausstellung vor Wänden mit bunten Bildern

Ausstellungsansicht "Boden für Alle"
© Architekturzentrum Wien, Foto: Lisa Rastl

Die Architektin Gabu Heindl vertritt einen radikaldemokratischen Ansatz in Architektur und Stadtplanung und fordert die Ressource urbanen Bodens dauerhaft für solidarische Stadtentwicklung und bezahlbares Wohnen zu sichern. Es geht ihr darum, Boden nicht als Privateigentum, Ware oder Renditeobjekt, sondern als Gemeingut und öffentliches Interesse zu definieren.

Die Führung am 26.01. wird online via zoom stattfinden. Den Link zur Online-Führung finden Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn hier.