Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Vortrag

Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl

Buchpräsentation + Diskussion

Mi 23.03.2011, 19:00-21:00

Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
© Didi Sattmann

19:00 Dietmar Steiner, Direktor Az W, Begrüßung
19:15 Fritz Wenzel, em. Ordinarius für Tragkonstruktionen und ehemaliger Dekan der Architekturfakultät
Karlsruhe, Grußworte
19:30 Bernhard Steger, Architekt, Einführung
19:45 Kurzvorträge: Franz Kuzmich, Bernd Selbmann, Joachim Brech, Ludwig Weinold
Anschließend Buchpräsentation und Gespräch mit den Vortragenden
Moderation: Monika Platzer, Az W

Ottokar Uhl studierte von 1950 bis 1953 an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Geprägt von Konrad Wachsmann spielt die Rationalisierung des Planungsprozesses eine zentrale Rolle in seinem architektonischen Schaffen. Später verschiebt sich sein Augenmerk immer mehr in Richtung sozialer Entwicklungen. Ab den 1970er Jahren wird die Frage der Partizipation der BewohnerInnen zur zentralen Aufgabe in Uhls Arbeit. 1973 wird Uhl an die Universität Karlsruhe berufen und unterrichtet dort bis 1994 am Lehrstuhl für Bauplanung und Entwerfen. Das Architekturzentrum Wien hat das Archiv von Ottokar Uhl im Jahr 2001 übernommen und seine Arbeit 2005 in einer großen Ausstellung gewürdigt.

Am 02.03.2011 feiert Ottokar Uhl seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass werden ehemalige Mitarbeiter bzw. Projektpartner drei seiner wichtigsten Projekte vorstellen. Eine Publikation, die zum 80er von Ottokar Uhl erscheint, wird an diesem Abend präsentiert: Bernhard Steger (Hg.), „Themen der Architektur z. B. Ottokar Uhl“, Löcker Verlag, Wien 2011.

Eintritt frei!

Fotos von der Veranstaltung ”Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl“, die am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien stattgefunden hat.

Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann
Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl
Die Veranstaltung „Az W Klassik: Der Architekt Ottokar Uhl" am 23. März 2011 im Architekturzentrum Wien.
© Ruth Weismann