Lade Veranstaltungen

Ausstellung

Az W in WASHINGTON DC: housing in vienna. architecture for everyone

Di 06.01.2004 – Fr 30.01.2004
Ausstellungsplakat

Ausstellungsplakat: housing in vienna
Bild: Austrian Cultural Forum New York

Die vom Architekturzentrum Wien konzipierte und organisierte Ausstellung zeigt anhand von Wohnbaubeispielen die eindrucksvolle Geschichte der Entwicklung des Wiener Wohnbaus seit der Zwischenkriegszeit.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden zeitgenössische Bauten, ein weites Spektrum architektonisch hochrangiger Projekte, die als Spezifikum der Wiener Architekturproduktion aufzeigen, wie vom sozialen Anspruch bis hin zu frei finanzierten Projekten das Gesicht einer Stadt geprägt und die Wohnqualität ihrer BewohnerInnen gesteigert werden kann. Wohnbauten von Raimund Abraham, ARTEC, BKK-3, BUSarchitektur, Coop Himmelb(l)au, Cufer + Partner, Delugan_Meissl, Jean Nouvel, Adolf Krischanitz, u.v.m. zeigen avancierte Ansätze im Wohnbau, der für eine breite Bevölkerung konzipiert ist.

Sponsors:
School of Architecture and Planning, CUA
Austrian Cultural Forum, Embassy of Austria, Washington, DC
Architekturzentrum Wien

Ausstellungskonzept: Wolfgang Förster, Dietmar Steiner, Alexandra Viehhauser
Kuratorin: Alexandra Viehhauser
Ausstellungsgestaltung: SPAN-architekten (Matias del Campo, Sandra Manninger, Sebastian Michalski)