Lade Veranstaltungen

Ausstellung

Az W in HELSINKI: Glenn Murcutt. architecture for place

Mi 06.03.2013 – So 26.05.2013
Di-Sun 11-18 Uhr, Mi 11-20 Uhr
Ausstellungsplakat

Ausstellungsplakat: Glenn Murcutt. architecture for place
Bild: Architekturzentrum Wien, Foto: Anthony Browell, Grafik: LIGA: graphic design

Glenn Murcutt, Pritzker Preisträger (2002) und Australiens international anerkanntester Architekt, verwirklicht beharrlich ein mittlerweile umfassendes Werk hoher Komplexität. Während der letzten 40 Jahre sind mehr als 500 Bauten entstanden, alle in Australien, fast ausschließlich Wohnhäuser und bis auf wenige Ausnahmen von ihm alleine entworfen, geplant und unter seiner Aufsicht umgesetzt.

Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl dieser Projekte und nähert sich der Arbeitsweise Murcutts vor allem auch über seine Zeichnungen, die für ihn ein essentielles Instrumentarium der Entdeckung darstellen. „Architektur bereitet die fantastische Möglichkeit des Entdeckens … Es ist wie die Arbeit des Wissenschafters, der zwar die Antwort noch nicht kennt, dafür aber den Weg dorthin … Das ist es, was mich antreibt, die Lust, den Weg der Entdeckung zu beschreiten.“ Die Fotografien von Anthony Browell legen Zeugnis über die Harmonie von Gebäude und Natur ab und lassen anhand der architektonischen Grundsätze Murcutts die frühzeitige Vorwegnahme des internationalen Trends zur Nachhaltigkeit erkennen.

Eine Ausstellung der Architecture Foundation Australia in Zusammenarbeit mit dem Architekturzentrum Wien