Lade Veranstaltungen

Präsentation

ausgesprochen – Reden zur Architektur

Otto Kapfinger

Fr 18.06.1999, 19:00-21:00

ausgesprochen - Reden zur Architektur
Bild: Architekturzentrum Wien

„…Und wenn in Wien einmal wo eine Tramwayschleife liegt, braucht man nicht mehr viel nachdenken.“

Gute dreißig Jahre hat Otto Kapfinger geforscht und geschrieben, analysiert und kritisiert, anfänglich auch als und mit Missing Link experimentiert und mit Adolf Krischanitz gebaut. Zahlreiche Kataloge und Ausstellungen hat er redaktionell gestaltet und betreut. Alles das geschah immer im Dienste der Architektur, womit ein Anlass, eine Aufgabe, ein Thema gemeint ist. Und niemals hat Otto Kapfinger auch das kürzeste Schreiben erledigt ohne Grundsätzliches zu behandeln.

Zum 50-er von Otto Kapfinger bringt dieser Band eine Auswahl von Reden, Dialogen und Interviews, eine Sammlung von Porträts profilierter österreichischer ArchitektInnen, eingebettet in grundsätzliche Aussagen zur sprachlichen Reflexion von Baukunst.

Begrüßung: Dietmar Steiner
Würdigung: Ferdinand Schmatz
Kurzlesung: Otto Kapfinger

Das Buch: ausgesprochen – Reden zur Architektur
Otto Kapfinger
128 Seiten, 12 Abb.
Architekturzentrum Wien
Verlag Anton Pustet
ISBN 3-7025-0406-0