Lade Veranstaltungen

Vortrag

Alexander Brodsky. Art Works

Mi 21.09.2011, 19:00-21:00

Alexander Brodsky. Art Works
Bild: eSeL.at

Vortrag in englischer Sprache!

19:00 Andrea Seidling, Redaktion & Konzept Hintergrund 50/51, einleitende Worte
19:15 Alexander Brodsky, Architekt, Vortrag

Kurz vor Ende der Ausstellung gibt Alexander Brodsky noch einmal einen Einblick in seine Welt und zeigt einige seiner wichtigsten Kunstprojekte.
1955 in Moskau als Sohn einer Künstlerfamilie geboren, studierte er ab 1968 an der Moskauer Kunstschule und wechselte 1972 an das Moskauer Architektur Institut. Bereits in den 1980er Jahren erlangte Alexander Brodsky gemeinsam mit Ilya Utkin internationale Beachtung als einer der herausragendsten Vertreter
der russischen „paper architects“. Mit ihren utopischen und fantastischen Entwürfen suchten sie Auswege aus der Tristesse in der Architektur der Chruschtschow-Ära und der Zeit der Stagnation unter Breschnew. Mit den großteils für Wettbewerbsausschreibungen angefertigten Radierungen verweigerten sie ihre Teilnahme am staatlich strukturierten und entseelten Produktionsprozess. Brodsky und Utkin wurden in Folge weltweit ausgestellt und erlangten internationales Ansehen. In den 1990er Jahren konzentrierte sich Alexander Brodsky auf seine künstlerische Tätigkeit und zog 1996 nach New York. 2000 gründete er, zurück in Moskau, sein unkonventionelles Architekturbüro und begann mit der Realisierung von Restaurants, Einfamilienhäusern und temporären Architekturinstallationen. 2010 wurde Brodsky mit einer der höchsten künstlerischen Auszeichnungen Russlands, dem Kandinsky-Preis, gewürdigt.

Fotos vom Vortrag „Art Works“, den der russische Architekt Alexander Brodsky am 21. September 2011 im Architekturzentrum Wien gehalten hat.

VORTRAG: Alexander Brodsky. Art Works
Vortrag: Alexander Brodsky. Art Works
Bild: Ruth Weismann
VORTRAG: Alexander Brodsky. Art Works
Vortrag: Alexander Brodsky. Art Works
Bild: Ruth Weismann
VORTRAG: Alexander Brodsky. Art Works
Vortrag: Alexander Brodsky. Art Works
Bild: Ruth Weismann
VORTRAG: Alexander Brodsky. Art Works
Vortrag: Alexander Brodsky. Art Works
Bild: Ruth Weismann