Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Präsentation

a_schaufenster 21: „Repeat Yourself.“ ?Loos, Law and the Culture of the Copy

Ines Weizman (mit Armin Linke, Andreas Thiele)

Mi 26.06.2013, Täglich 10:00-19:00 Uhr, Mittwochs bis 21:00 Uhr

a_schaufenster 21: "Repeat Yourself." ?Loos, Law and the Culture of the Copy
© Armin Linke, 2012: A. Loos, Modell Haus Baker, 1928 (Albertina)

Gäste:
Hermann Czech Architekt, Wien
Rainald Franz Kurator MAK, Wien
Markus Kristan Kurator Albertina, Wien
Armin Linke Fotograf und Künstler, Berlin
Christopher Long Architekturhistoriker, Austin/Texas
Ines Weizman Architektin und Architekturtheore-tikerin, London/Weimar

Das Urheberrecht schützt ein Werk bis zu 75 Jahre nach dem Tod seines Autors. In „Repeat Yourself.“ Loos, Law and the Culture of the Copy untersucht Ines Weizman die Auswirkung des Überganges von Adolf Loos’ Werk in die Gemeinfreiheit und reagiert gleichzeitig auf Loos’ Leitsatz „repeat yourself“. Die Installation untersucht im Besonderen die Urheberrechtslage für das von Weizman vorgeschlagene Projekt, ein Faksimile von Loos’ Haus für Josephine Baker (1928) zu realisieren. Diese Arbeit ist auch ein Versuch, die rechtlichen Auseinandersetzungen zum Eigentum von Archiv und Arbeit von Adolf Loos zu rekonstruieren.

Ines Weizman präsentiert ihre Arbeit nach der 13. Architektur-Biennale Venedig 2012 nun auch im Az W. Im Anschluss an die Eröffnung findet eine Diskussion mit ausgewiesenen Loos-ExpertInnen statt.

Eintritt frei!