Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Vorträge & Diskussion

a_schaufenster 20: „Wien Mitte“ – Ende gut, alles gut?

Mi 05.12.2012, 19:00-21:00

a_schaufenster 20: „Wien Mitte" – Ende gut, alles gut?
© Martina Frühwirth

Gäste:

Dieter Henke & Marta Schreieck henke und schreieck Architekten
Thomas Jakoubek, BAI (abgesagt)
Christian Kühn, Studiendekan Studienrichtung Architektur, TU Wien
Laurids Ortner, Ortner & Ortner (abgesagt)
Jürgen Radatz Architekt und ehemaliger Mitarbeiter von Roland Rainer
Moderation: Dietmar Steiner Direktor Az W

Die Fertigstellung von „Wien Mitte“, also die Überbauung des Bahnhofs mit einem ca. 130.000 m² großen Büro- und Shoppingkomplex durch Ortner & Ortner Baukunst mit Neumann + Steiner erfolgt im Herbst 2012. Ein guter Grund für das Az W, die langwierige Entstehungsgeschichte, die zahlreichen Vorgängerprojekte und kontroversiellen Diskussionsprozesse zu dieser großen innerstädtischen Projektentwicklung Revue passieren zu lassen.

Dietmar Steiner stellt in seinem Kurzvortrag das zu debattierende Endergebnis in einen historischen Kontext, Jürgen Radatz referiert zum städtebaulichen Gutachten von Roland Rainer und Hermann Knoflacher aus dem Jahr 1986 und schließlich sprechen henke und schreieck Architekten über ihr Projekt.

Eintritt frei!