Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Lade Veranstaltungen

Diskussion

35 Jahre „Nur keine Panik“

Fr 10.11.2006, 19:00-21:00

35 Jahre „Nur keine Panik“
© Carola Dertnig

PodiumsteilnehmerInnen:

Hermann Czech, Architekt
Christa Kamleithner, Architekturtheoretikerin
Christian Kühn, Architekturtheoretiker
Marcel Meili, Architekt
Klaus Stattmann, Architekt
Moderation: Dietmar Steiner, Direktor Az W

Hermann Czechs polemischer Text „Nur keine Panik“ von 1971 hat seither – auch unterschwellig – nicht nur die österreichische Architekturentwicklung begleitet. „Architektur ist Hintergrund. Alles andere ist nicht Architektur“ war und ist die alternative Antwort auf Hans Holleins diffuse Plakatierung „Alles ist Architektur“.

Dass Architektur in die mediale Öffentlichkeit drängt und dazu andere als ihre eigentlichen Mittel gebraucht, ist nicht mehr Ausnahme, sondern die Regel. „Wer eine Entwicklung aufhalten will, befindet sich immer auf der falschen Seite“ sagt Czech selbst. „In den Ebenen der Wahrnehmung, im Wechsel der Bedeutungen bewegt sich der architektonische Gedanke… Was vor uns liegt: die Instandsetzung der Architektur aus dem Geiste des Trash.“

In der Distanz von Jahrzehnten verändern sich Lesarten; aber verändern sich die Inhalte?

Eintritt frei