Unsere Corona-Schutzmaßnahmen

drei Frauen gehen auf einer offenen Eingangstür als Glas zu

Architekturzentrum Wien
© Architekturzentrum Wien, Foto: Lisa Rastl

Liebe Besucher*innen!

Wir hoffen sehr, dass die Museen bald wieder öffnen dürfen und freuen uns schon jetzt auf Ihren persönlichen Besuch im Architekturzentrum Wien.

Das Tragen einer FFP2 Maske ist in allen Räumlichkeiten des Az W verpflichtend, ebenso bitten wir Sie, den 2-Meter- Abstand immer zu berücksichtigen.

Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantieren, ob in den kommenden Monaten tatsächlich ein Veranstaltungsbetrieb vor Ort möglich sein wird. Wir bleiben optimistisch!

Grundsätzlich gilt für Veranstaltungen, Führungen und Workshops:
Die Publikumszahl ist beschränkt und eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Parallel dazu stellen wir die Veranstaltungen online mit Live-Streams für Sie zur Verfügung.

Anmeldung für Veranstaltungen, Führungen und Workshops:
Wir ersuchen um Ihre verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Termin. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung und bekommen vor Ort einen Sitzplatz zugewiesen. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um frühestmögliche Rückmeldung zugunsten der Warteliste.
Reservierung: anmeldung@azw.at

Wir sind verpflichtet, Ihre Anmeldedaten (Name, Email) 28 Tage aufzubewahren, damit wir Sie im Falle einer Infektion informieren können.

Ausstellungsbesuche sind weiterhin OHNE Anmeldung möglich.

Danke für Ihr Verständnis zum Wohle aller.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Az W Team

Unsere Covid-19 Regeln im Überblick:
FFP2 Maske in allen geschlossenen Räumen des Az W
Beachten der Hygiene- und Abstandsregeln: Abstand von mind. 2 Meter zu anderen Besucher*innen, Hände waschen bzw. desinfizieren, Gruppenbildung vermeiden, Atemhygiene (Husten, Niesen) einhalten
Bei Krankheitssymptomen ist von einem Besuch abzusehen