Sammlungsbestände

Benutzung

Suchen und besuchen – Die Nutzung der Sammlung

Materialien liegen zur Einsichtnahme auf einem Tisch bereit

Materialien liegen zur Einsichtnahme bereit.
Bild: Architekturzentrum Wien

Wir freuen uns, dass unsere Sammlungsbestände in der wissenschaftlichen Forschung intensiv genutzt und für Ausstellungen weltweit nachgefragt werden.

Die Sammlung des Architekturzentrum Wien steht generell allen Anfragen von Forscher*innen und Interessent*innen zur Verfügung [Nutzungsrichtlinien (PDF)]. Soweit es die Ressourcen ermöglichen, sind die Bestände in einer Datenbank erfasst. Gerne nehmen wir Ihre Anfragen [Kontaktformular (PDF)] entgegen. Informationen über Reproduktions-, Nutzungs- und Verwendungsentgelte [Preisliste (PDF)] entnehmen Sie bitte den angeführten Dokumenten.

Bei Interesse bedenken Sie bitte unsere Vorlaufzeiten für Einsichtnahmen und Reproduktionsbestellungen – diese können jeweils bis zu drei Wochen betragen. Die Sammlung befindet sich in einem umfangreichen Depot außerhalb Wiens und kann nur vor Ort eingesehen werden.

Die Nutzung der Sammlung ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir bitten Sie, Anfragen zur Sammlung bzw. zu Reproduktionen ausschließlich über das Kontaktformular zu stellen. Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte den Nutzungsrichtlinien und unseren Preislisten.

Leihgaben

Ansuchen für Leihgaben werden gerne schriftlich entgegengenommen. Beachten Sie bitte, dass Leihanfragen spätestens sechs Monate vor Beginn des Ausleihzeitraums in der Sammlung eingehen müssen!

Benutzer*innen arbeiten mit Sammlungsmaterialien

Sammlungsbenutzer*innen
Bild: Architekturzentrum Wien