Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Cafe-Restaurant CORBACI

Lageplan des Architekturzentrum Wien

Für den Entwurf und die Ausführung des Café Restaurants CORBACI zeichnen die französischen Architekten Anne Lacaton und Jean Philippe Vassal verantwortlich, die sich, ganz im Sinne der Ausstattung des Architekturzentrum Wien, das Bauen als intelligenten Umgang mit minimalem Materialaufwand zur Philosophie gemacht haben. Das Muster der Deckenfliesen wurde in Zusammenarbeit mit den ArchitektInnen von der in Wien lebenden türkischen Künstlerin Asiye Kolbai-Kafalier für diesen Raum entworfen und in Istanbul produziert.

'Wir hatten auch die Idee des türkischen Cafés, wo man sehr bequem sitzt, und sehr lang dort sitzen und reden kann. Hier hatten wir ein Ziegelgewölbe, und die Projektidee ist einfach, in diesen Raum einen 'Himmel' zu hängen. Dieser Himmel wird in Keramik ausgeführt, in orientalischer Keramik.' (Anne Lacaton)

Öffnungszeiten:
Mo-Sa 11-24 Uhr, So und Feiertag 11-23 Uhr
Küche 11-23 Uhr, Fr./Sa. bis 23.30 Uhr

1 bibliothek Bibliothek 2 podium Podium 3 halle f3 Halle F3 4 neue halle Neue Halle 5 alte halle Alte Halle 7 cafe-restaurant Shop 6 shop Cafeteria 8 sammlung S2


© Rupert Steiner 

Service
Tickets
Az W Jahreskarte
Team
Orientierungsplan
- 1 Bibliothek
- 2 Podium
- 3 Halle F3
- 4 Neue Halle
- 5 Alte Halle
- 6 Eingang / Shop
- 7 Cafe-Restaurant CORBACI
- 8 Sammlung
- MuseumsQuartier Wien
- Stadt Wien
Die Institution
Barrierefrei

Galerie:
Café-Restaurant CORBACI


Links:
Café-Restaurant CORBACI auf nextroom.at

Website Café-Restaurant CORBACI

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail