Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Angebote für Kindergärten
Workshops für Kinder von 3-6 Jahren

Auf spielerische Art versucht das Architekturzentrum Wien Einblicke in das Thema der Architektur für die jüngsten BesucherInnen zu bieten. Unser Vermittlungsteam berücksichtigt dabei den Bewegungsdrang, die Fantasie und den Schaffensdrang der Kinder. Wichtig ist das Erleben von Architektur mit allen Sinnen.

Dauer: 2 Stunden
Einzelpreis: für Kindergartengruppen inklusive Vermittlungsprogramm EUR 3,50 pro Kind

Anmeldung unter 01-522 31 15 oder office@azw.at


WOHN – mobil. Mein Mitnehm-Haus
Wer von uns hat noch nicht davon geträumt, in einem tragbaren Haus zu wohnen und so richtig das mobile Leben zu genießen? Von einer Stadt zur anderen zu ziehen und immer – wie eine Schnecke – den eigenen Unterschlupf dabei zu haben?
Angeregt durch die unterschiedlichsten und lustigsten Eindrücke zur mobilen Architektur bauen wir unser eigenes Mitnehm-Haus. Für das Bauen stehen uns unterschiedlichste Materialien zur Verfügung.

Entenhausen – Städtebauliche Spurensuche mit Donald, Tick, Trick und Track

Die Hauptrolle spielt Donald Duck – die Ente aus Amerika – und die Stadt, in der er wohnt. Gemeinsam erforschen wir die Architektur von Entenhausen: Straßennetz, Spaghettikreuzung, Stadtstruktur, Downtown Entenhausen, Wohnviertel, Wolkenkratzer mit Skywalks und Tunnelsystemen und vieles mehr. Im Anschluss bauen wir unser Duckburg.

Abenteuer Stadt

Das Architekturzentrum Wien wird zu einer Mini-Stadt umfunktioniert, in der wir selbst zu Architekten, Stadtplanern, Brücken- und Straßenbaumeistern, ... werden. Gemeinsam schauen wir uns die Geschichte der Stadt(entwicklung) an, vergleichen Gebäudeformen und Stadtstrukturen von einst und heute und fragen uns, welche Funktionen eine Stadt überhaupt erfüllen muss.
Bevor das Bauen so richtig los geht, teilen wir die Stadt in verschiedene Zonen wie Industriezone, Wohnviertel, Stadtzentrum, Peripherie u.s.w. ein und überlegen uns, welche Gebäude (Rathaus, Wohnhochhaus, Museum, Industriegebäude, Brücken, ...) wir in unserer Stadt wo benötigen. Unterstützt von den ArchitekturvermittlerInnen des Az W kann's mit dem Bauen losgehen.

Wenn Häuser an den Wolken kratzen...

Kennst du eigentlich die höchsten Häuser der Welt? Oder weißt du, was ein Paternoster ist? Was ist denn ein Stahlskelettbau? Und wie ist es möglich, dass ein 100 Meter hohes Haus bei starkem Wind einfach nicht umfällt? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen erfährst du im Architekturzentrum Wien.

Wie wohnen Tiere?

Wohnungsnot am Meeresgrund, ein Wohnzimmer unter der Erde, ein Schlafzimmer mitten im Fluss oder seine Herberge gleich direkt am Rücken: Tiere können dort wohnen, wo es für Menschen zu nass, zu kalt oder zu windig ist. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Tierbehausungen. Im Werkstattraum werden unseren Behausungsideen keine Grenzen gesetzt.


© Lego 

Vermittlung
Angebote für Schulen
Angebote für Erwachsene
Angebote für Kindergärten
Archikids
Ferienworkshops
Kindergeburtstage
Barrierefrei
Deutsch als Fremdsprache
Kooperationen
Team

Information:
Lisa Kusebauch-Kaiser
Telefon: +43 (1) 522 31 15
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: office@azw.at

Anne Wübben
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 29
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: wuebben@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien Kontakt: eMail