Architekturzentrum Wien  
 

 
 
virtual dschungle 5
Medienfassaden

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Präsentation: Mittwoch, 5. April 2006, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Überall tauchen Vorboten der medialen Stadt auf: fassadengroße Projektionen, große Bildschirme auf Dächern und bespielte Fassaden an Kulturbauten. Entwicklungen im Bereich der Displaytechnologien haben neue Möglichkeiten hybrider Architektur entstehen lassen. Das Thema Medienfassaden in der Architektur ist nicht einfach ein nächster Modetrend, sondern stellt einen nachhaltig wirksamen technologischen Entwicklungsschritt dar. Dieser Trend wird sich auf die Stadt auswirken - mit oder ohne Zutun von ArchitektInnen. Es gilt nun, soziale Verantwortung zu übernehmen sowie die neuen Technologien in das Bauen mit kulturellem Anspruch zu integrieren.

Auch für eine experimentierfreudige österreichische Architekturszene stellt sich die Frage, welches Potential diese Entwicklungen mit sich bringen.
Bereicherung des Sozialraumes Stadt oder doch visuelle Umweltverschmutzung?
Intensivieren von urbanem Erleben oder omnipotente Werbung?
Was sind die unterschiedlichen Technologien mit denen Medienfassaden realisiert werden können?
Was leisten die jüngsten Entwicklungen im LED-Bereich?
Werden Medienfassaden den Standard für die Bebilderung der Stadt vorgeben?

Vertreter der Bereiche Architektur und Mediendesign, Politik und Stadtverwaltung, Technologieforschung und -erzeugung sowie Investoren und Bauherrenschaft skizzieren, wie sich der Trend entwickeln kann und wird. Bisher entstandene Projekte werden exemplarisch vorgestellt und das zurzeit verfügbare Know-How beispielhaft anhand von 1:1 Mustern illustriert.

Podium:
  • Stefan Hofmann, Mediendesigner; Licht Kunst Licht
  • Josef Matousek, MA 19 Architektur und Stadtgestaltung
  • Ernst Morgenbesser, Uniqa Versicherung, Bauherrenvertreter Uniqa Tower
  • Dieter Spath, Architekt; arquitectos
  • Gernot Tscherteu, Mediendesigner; realitylab, planhaus

    Moderation und Konzept: Oliver Schürer

    virtual dschungle 5 meets mixed reality 4.
    sonntags 171 widmet sich am 02.04.06 ebenfalls dem Thema Medienfassaden. Gezeigt werden anschauliche Muster neuester Technologien, sowie angewandte Beispiele im Wiener Stadtraum.


  • © arquitectos 

    virtual dschungle 5

    Links:
    arquitectos

    Medien Fassaden Star in Graz

    Licht Kunst Licht

    mediaarchitecture

    Artikel: Medien zwischen Himmel und Erde

    Medienfassade am Potsdamer Platz

    Produktion einer Medienfassade

    realitylab by Gernot Tscherteu

    Funktion von Medienfassaden

    Urban Screens

    First Monday Special Issue: Urban Screens

    realities united

    Hello.Wall


    Information:
    Anneke Essl
    Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 11
    Fax: +43 (1) 522 31 17
    E-Mail: essl@azw.at

     
     
      © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail