Architekturzentrum Wien  
 

 
 
What’s Up? Junge Architektur aus der Schweiz und Österreich

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Präsentation: Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Eine Kooperation des Az W mit dem Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA und der Schweizerischen Botschaft in Österreich

Begrüßung:
Stefan Cadosch, Präsident des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA
Christoph Bubb Schweizerischer Botschafter in Österreich

Werkvorträge von:
Pat Tanner, :mlzd (Biel)
Johanna und Gregor Schuberth, Schuberth und Schuberth, Architektur und Innenarchitektur (Wien)
Gabriela Mazza, mazzapokora (Zürich)
Michael Salvi, Schenker Salvi Weber Architekten (Wien/Bern)

Im Anschluss Podiumsdiskussion
moderiert von Karoline Mayer Az W

Junge ArchitektInnen aus der Schweiz und Österreich treffen im Az W zusammen. In Werkvorträgen und Gesprächen werden unterschiedliche Zugänge zu urbanistischen und architektonischen Aufgabenstellungen verglichen und Erfahrungen ausgetauscht. Das „architektonische Austauschprogramm“ des Az W beleuchtet Unterschiede im Berufsbild und der Praxis von ArchitektInnen in den jeweiligen Ländern.

Eintritt frei!


© Dominique Marc Wehrli / Projekt Janus von :mlzd 

What’s Up? Junge Architektur aus der Schweiz und Österreich

Links:
:mlzd

Schuberth und Schuberth Architektur

mazzapokora

Schenker Salvi Weber Architekten


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail